29.06.2011
Die Notrufsäulen der Björn-Steiger-Stiftung werden bundesweit abgebaut. Grund hierfür sind die hohen Unterhaltungskosten für das Notrufsystem, welches sich in der heutigen Zeit auf Grund der zunehmenden Mobilfunkverbreitung nicht mehr rechnet.
Bis Ende 2011 werden die Notruftelefone völlig von den Bundesstraßen verschwunden sein, das Problem welches auftreten kann ist die mangelnde [wpseo]Lokalisierung[/wpseo] der Unfallstelle. Bei Notrufen über das Handy kommt es oft zu falschen Standortangaben, eine [wpseo]Ortung[/wpseo] des Mobiltelefons des Anrufers ist in ländlichen Gegenden viel zu ungenau. Außerdem erreichen diese Handyanrufe nicht immer die zuständige Rettungs- oder Polizeileitstelle – Es vergeht zu viel wertvolle Zeit…
(Quelle: c’t Magazin / News)
Abhilfe kann hier eine [wpseo]Ortbarkeit[/wpseo] des Fahrzeugs via [wpseo]GPS[/wpseo] schaffen. Mit dem [wpseo]GPS-Ortungssystem[/wpseo] von TrackYourTruck kann die Notrufleitstelle schnell und bis auf wenige Meter genau lokalisieren wo sich die Einsatzstelle befindet und direkt handeln – schneller geht es nicht.

 

Comments are closed.