12.07.2011
Es ist von Vorteil, wenn Fahrzeuge wissen, wo Sie stehen – Die GPS-Ortung macht es möglich, dass im Falle eines Diebstahls sofort Alarm ausgelöst wird und die Polizei zur Wiederbeschaffung eingesetzt wird. Täglich werden laut der Statistikbehörde Eurostat rund 2700 Autos in Europa gestohlen, vorzugsweise die deutschen Premiummarken. Eine Chance auf Wiederbeschaffung besteht im Regelfall kaum, da die Fahrzeuge unmittelbar aus dem Land geschafft werden.
Moderne Geräte zur GPS Fahrzeugortung können hier Abhilfe schaffen und den Gaunern das Handwerk gelegt werden. Zwar wird der Diebstahl durch die GPS-Ortung nicht verhindert, es wird allerdings sofort ein Alarm zum Besitzer oder wahlweise zur Notrufannahmestelle geschickt, welche dann weitere Mittel einleiten können. Oft werden die Täter noch am Steuer von der Polizei aus dem Verkehr gezogen. Im Jahr 2010 sollen so 700 Autos wiederbeschafft worden sein, mit einem Gesamtwert von 35 Millionen Euro…
(Quelle: sueddeutsche.de)

TrackYourTruck.de bietet Ihnen diese Form der Fahrzeugsicherung zu einem fairen Preis, langejähriger Erfahrung und modernster Technik.

 

Comments are closed.