Ortungsmöglichkeiten für Handwerker

Die GPS-Box beschleunigt und erleichtert in jedem Handwerksbetrieb die Arbeit in vielen Bereichen, erhöht die Wertschöpfung im Lohnkostenbereich durch die Aufzeichnung der, in den Stundenzetteln eingetragenen, dann überprüfbaren Arbeitsstunden und verringert die Treibstoffkosten, da „Privatfahrten“ und „Umwege” eingestellt werden.
Dank der GPS Fahrzeugortung kann überprüft werden, ob das Personal pünktlich losgefahren ist, die optimale Strecke zum Kunden oder zur Montagestelle genommen hat, wie lang diese Fahrt gedauert hat und wie schnell gefahren wurde. Die Aufenthaltszeit beim Kunden ist natürlich auch einsehbar und kann zu Abrechnungszwecken oder zur Nachweisbarkeit ausgedruckt werden.

Die Vorteile der GPS Fahrzeugortung auf einen Blick

Die Fahrzeugortung zeigt Ihnen die aktuellen Positionen durch Listen- und Kartendarstellung, dies gibt Ihnen die Möglichkeit schnell und effizient auf kurzfristige Kundenanfragen zu reagieren und das nächstgelegene Fahrzeug zu kontaktieren um den Eilauftrag zu erledigen. Nicht genehmigte Privatfahrten, sowie falsche Angaben zur Arbeitszeit hören gänzlich auf und sparen Ihr Geld. Eventuelle Unpünktlichkeit kann im Vorfeld erkannt werden und den Kunden rechtzeitig mitgeteilt werden, diese Serviceleistung erhöht Ihre Kundenzufriedenheit.

Die GSM Ortung als Alternative oder als zusätzliche Ortungsmöglichkeit

Die Handyortung ermöglicht Ihnen, selbst in Gebäuden oder Tiefgaragen die Position Ihrer Firmenhandys zu lokalisieren – überall dort, wo das Handy Empfang hat. Verlorene Handys können, sofern sie vorher für die Ortung freigeschaltet wurden wiedergefunden werden.

 

Comments are closed.