Es ist Zeit zu handeln. Lieferdienste sind immer im Zeit- und Kostendruck. Den Standort der Lieferwagen stets im Blick zu halten, dass erspart unnötige Fahrwege und verbessert den Kundenservice. Auch die beste Routenplanung, vor der Abfahrt, ist gegen den Kundenwunsch machtlos. Jeder Disponent kennt die Situation, alle Fahrzeuge sind im Einsatz, ein guter Kunde ruft an und bittet um die schnelle Abholung einer Ware. Dank der Ortungssysteme in den Fahrzeugen ist schnelles Handeln leicht. Für den Fahrer beinhaltet die Fahrzeugüberwachung darüber hinaus zusätzliche Sicherheit.

Moderne Ortungstechnik im Lieferwagen und ihre Vorteile.

Flexibel dem Kundenwunsch nachkommen zu können, das ist heute eine der wichtigsten Voraussetzungen, um auf dem Markt bestehen zu können. Fahrzeuge, die mit Überwachungssystemen per GPS und Mobilfunk ausgestattet sind, ermöglichen die schnelle Reaktionsfähigkeit auf kurzfristige Kundenwünsche. Es kann immer auf einen Blick gesehen werden, welcher Lieferwagen tatsächlich räumlich der Nächste ist. Wer auf diese Weise einen Kunden positiv überraschen kann, der sorgt für eine gute Kundenbindung und damit Nachfolgeaufträge. Fast nebenbei werden unnötige Fahrwege und auch Anfahrtszeiten vermieden.

Sicherheit für den Fahrer.

Das Risiko Opfer einer Straftat zu werden, es besteht auch in Deutschland. Gerade beim Transport einer besonders wertvollen Fracht bringt die permanente Ortung zusätzliche Sicherheit für den Fahrer und das Transportgut. Ungewöhnliche Stops, auf dem Transportweg, fallen sofort auf. Die Raumüberwachung oder der Rückruf bei Fahrer sorgt für Aufklärung in einer solchen Situation. Im Notfall kann die Polizei, von den Tätern unbemerkt, informiert werden. Sie wird mit den aktuellen Standortdaten des Fahrzeugs ausgestattet und kann gezielt handeln. Doch es muss nicht unbedingt eine Straftat sein, bei der die zusätzliche Sicherheit, durch die Überwachung der Lieferwagen, hilfreich ist. Ein Unfall gehört zum täglichen Risiko auf der Straße.

Die Ausstattung mit dem Notfallknopf.

In einer hilflosen Situation, beispielsweise nach einem Unfall im Fahrzeug eingeklemmt, dabei kann ein Notfallknopf die Rettung sein. Einmal gedrückt sendet er ein SOS-Signal mit allen notwendigen Fahrzeugstandortdaten an die Zentrale. Dort wird sofort gehandelt. Die Rettungskräfte müssen, dank des exakten Standortes, nicht lange nach dem Opfer suchen. Wieder liefert die Raumüberwachung weitere wichtige Informationen. So kann beispielsweise erkannt werden, ob bereits Helfer vor Ort sind und sich um den eingeklemmten Fahrer kümmern. Diese Sicherheit im Lieferwagen ist kein Luxus, sie kann Leben retten.

 

Comments are closed.

Visit our friends!

A few highly recommended friends...